• schoenerbrunnen.jpg
  • Sinwellturm.jpg
  • vonderKaiserburg.jpg
  • vonBurggarten.jpg
  • Weisgerbergasse.jpg
  • Weinstadel.jpg
  • Pegnitz.jpg
  • Neptunbrunnen.jpg
  • Moegeldorf.jpg
  • Egidienkirche.jpg
  • BusinessTower.jpg
  • Burgmauer.jpg
  • Barockgarten.jpg
  • Burg.jpg
  • Blick-auf-die-Kaiserburg.gif

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

07. August 2020

tagesschau.de
  • Liveblog: ++300.000 Tote in den USA befürchtet++
    In den USA wird einer neuen Studie zufolge befürchtet, dass bis Jahresende die Corona-Opferzahl auf mehr als 300.000 steigen könnte. Grünen-Chefin Baerbock fordert einen Bildungsgipfel. Alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog.
  • ARD-DeutschlandTrend: Testpflicht ja - Kostenübernahme nein
    Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, soll sich verpflichtend einem Test unterziehen. Eine große Mehrheit der Befragten im ARD-DeutschlandTrend findet das richtig. Nicht aber die Lösung der Kostenfrage. Von Friederike Hofmann.
  • Corona-Proteste in Berlin: Vaatz wirft Polizei DDR-Methoden vor
    Nach der Corona-Demo in Berlin hat Unionsfraktionsvize Vaatz der Polizei "eine dreiste Kleinrechnung von Teilnehmerzahlen" vorgeworfen und Vergleiche zum DDR-Regime gezogen. Nicht nur die Opposition ist empört.
  • Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen
    Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.
  • Trump verbietet Geschäfte mit Tiktok und WeChat per Anordnung
    US-Präsident Trump hat per Dekret Geschäfte mit den chinesischen Eigentümern der Apps Tiktok und WeChat verboten. Er hatte diesen Schritt angekündigt, sollten die Plattformen nicht bis Mitte September von einem US-Unternehmen gekauft werden.
  • 16 Hafenarbeiter nach Explosion in Beirut festgenommen
    Zwei Tage nach der verheerenden Explosion in Beirut haben libanesische Behörden 16 Menschen festgenommen. Unterdessen laufen weitere Hilfen für den Libanon an. Gleichzeitig wächst aber auch der Druck auf die Regierung.
  • US-Waffenlobby: New York will NRA auflösen
    Die New Yorker Generalstaatsanwältin James hat Klage gegen die mächtige Waffenlobby NRA eingereicht - mit dem Ziel, die Gruppe aufzulösen. Funktionäre hätten jahrelang Gelder veruntreut. Von Antje Passenheim.
  • Türkei: Gericht lehnt Freilassung von Kölnerin Cane ab
    Vor zwei Jahren war die Kölner Sängerin Hozan Cane in der Türkei wegen Terrorvorwürfen zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Jetzt wird der Fall der Deutschen erneut verhandelt - trotzdem muss sie im Gefängnis bleiben.
  • Syrer in der Türkei: "Uns sind alle Türen verschlossen"
    Die freundliche Stimmung, mit der die Türkei syrische Flüchtlinge zu Beginn des Bürgerkrieges aufgenommen hat, ist inzwischen gekippt. Die Corona-Krise hat ihre Lage noch verschlimmert. Von Christian Buttkereit.
  • Abtreibungsregister: Die Angst vor der "Prangerliste"
    Seit über einem Jahr listet ein Register Praxen auf, die Abtreibungen vornehmen. Darin zu finden sind bislang nur 327 Adressen. Die Gynäkologen scheuen sich davor, an den "Pranger" gestellt zu werden. Von Kerstin Pelzer.

sponsored by

 

besuchen Sie auch

besuchen Sie auch

   miniknopf.de